Unsere Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.

Schnelltests im Testzentrum Zella-Mehlis

Schnelltests im Testzentrum Zella-Mehlis

Infos zu den Schnelltests:

Öffnungszeiten:

Montag        07:00 – 11:00 Uhr
Dienstag      geschlossen
Mittwoch     07:00 – 11:00 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag          16:00 – 20:00
Samstag      16:00 – 20:00
Sonntag        09:00 – 11:00

  • NUR mit vorheriger Anmeldung auf unserer Website möglich
  • Pro Person bitte einen Termin buchen
  • Bei größeren Personengruppen, können je nach Verfügbarkeit und Absprache auch außerhalb der Öffnungszeiten Testungen stattfinden

Kinder bis 18 Jahre benötigen eine Einverständniserklärung von den ELTERN und eine Ausweiskopie, die bei uns abgegeben werden muss.
Unterschriften von Verwandten (Oma, Opa, Tante, Onkel etc) werden nicht akzeptiert.

Hier finden Sie eines unserer vorgedruckten Formulare:

Einwilligung zur Vornahme des Coronavirus SARS (zum Öffnen hier klicken)

Kosten für einen Schnelltest betragen Euro 20,00
Bar oder EC-Karten Zahlung möglich

Folgende Personengruppen dürfen jedoch weiterhin PoC Schnelltests in Ihrem STZ kostenlos durchführen lassen:

  1. Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder in den letzten drei Monaten vor der Testung das zwölfte Lebensjahr vollendet haben,
  2. Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation, insbesondere einer Schwangerschaft im ersten Schwangerschaftsdrittel, zum Zeitpunkt der Testung nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können oder in den letzten drei Monaten vor der Testung aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden konnten,
  3. bis zum 31. Dezember 2021 Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, zum Zeitpunkt der Testung Schwangere und zum Zeitpunkt der Testung Studierende, bei denen eine Schutzimpfung mit anderen als den vom Paul-Ehrlich-Institut im Internet unter der Adresse http://www.pei.de/impfstoffe/covid-19 genannten Impfstoffen erfolgt ist,
  4. Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 teilnehmen oder in den letzten drei Monaten vor der Testung an solchen Studien teilgenommen haben,
  5. Personen, die sich zum Zeitpunkt der Testung aufgrund einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Absonderung befinden, wenn die Testung zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist.

à Nach Rücksprache mit dem Landesverwaltungsamt können auch Kontaktpersonen eine Freitestung nach Satz 5 in einem STZ per Schnelltest (am 7. Tag) durchführen.

Der Fachdienst Gesundheit wird in Bezug auf Satz 5 alle Kontaktpersonen (Freitestmöglichkeit am 7.Tag der Quarantäne) und alle Personen mit einer nachgewiesenen Covid Infektion (Testungsmöglichkeit am 14.Tag der Quarantäne) auf die Schnelltestzentren im Landkreis hinweisen.
Hier erhalten Sie ein Formular / eine E-Mail, das in Kopie bei uns im Testzentrum abgegeben werden muss.

Laut neuer Verordnung müssen die genannten Personen (nach Satz 5) einen Nachweis mit sich führen, dass diese für eine Freitestung anspruchsberechtigt sind.

0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Calculate Shipping
      Gutschein einlösen